Veganer Streuselkuchen

Endlich komm ich dazu, dieses tolle Rezept mit euch zu teilen!! Ein Traum, wirklich! Ich hab diesen Kuchen schon so oft und für die verschiedensten Leute gebacken …. alle waren sehr begeistert! („Der ist vegan???“ wurde ich oft gefragt ;-))

DSC_0228

Veganer Streuselkuchen

Für eine Springform:

Teig:

  • 100g vegane Margarine
  • 100g Zucker
  • 250g Dinkelmehl (mische ich auch gerne mit etwas Dinkelvollkornmehl)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Chiasamen
  • 125 ml Hafermilch (oder andere Pflanzenmilch)

Streusel:

  • 100g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 65 g vegane Margarine

+ Obst (ich habe ihn schon oft mit Rhabarber gemacht, aber auch mit Himbeeren finde ich ihn super)

Zuerst stellt ihr euren Ei-Ersatz her, indem ihr die Chiasamen mit 5 EL Wasser verrührt und quellen lasst. Fettet dann die Springform ein. Danach schlagt ihr die (weiche) Margarine mit dem Zucker schaumig. Das Mehl wird mit dem Backpulver vermischt, bevor ihr beides zum Margarine-Zuckergemisch gebt und gründlich verrührt. Gebt nun den „Chiapudding“ und die Pflanzenmilch zu eurem Teig und rührt solange, bis ein glatter Teig entsteht. Anschließend füllt ihr ihn in die Springform.

Den Ofen auf 200° vorheizen.

Das Obst muss jetzt ggf. gewaschen und geschnitten werden. Danach verteilt ihr es gleichmäßig auf dem Kuchenboden.

Für die Streusel mischt ihr alle Zutaten zu einem krümeligen Teig und bröselt ihn über die Früchte.

Dann backt ihr den Kuchen 35-40 min. Er sollte dann nicht mehr ganz blass aussehen. Am Besten stecht ihr zur Probe mit einem Zahnstocher hinein.

Ihr könnt den fertigen Kuchen nach Belieben mit Früchten, Blüten oder Puderzucker verzieren!

PS: Die Scones sind ebenfalls vegan, leider aber nicht so schön aufgegangen! Wenn ihr wollt, kann ich euch dafür auch das Rezept geben!

DSC_0253DSC_0255

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Veganer Streuselkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s